Archive for the ‘Computer’ Category

Ein Problem der Grössenordnung

Tuesday, September 8th, 2015

Es gibt eine Band mit dem Namen MB1023. Sie hatten noch keine Gigs.

Informatik-Standards

Friday, August 6th, 2010

Aus der Vorlesung “Technische Informatik”:

Professor: “Wissen Sie – das Schöne an der Informatik ist, dass es so viele Standards gibt, da kann man immer den aussuchen, der einem am besten gefällt. Und wenn einem mal keiner gefällt, dann macht man sich einen neuen…”

Betriebssysteme

Monday, June 14th, 2010

Ein Vater lässt sich vom Sohn (14 Jahre, picklig, Brille, von morgens bis abends am Computer) über Betriebssysteme aufklären…

Vater: “Sag mal, wie ist das mit diesen Betriebssystemen?”

Sohn: “Also stell dir einen riesigen Flughafen vor. Eine Concorde startet – und stürzt neben dem Flughafen ab. Das ist Windows. Dann rollt ein Airbus an, es wird daran herumgewerkelt und repariert, dann hebt er ab, dreht eine Runde und muss auf dem Flughafen notlanden. Das ist OS/2. Und dann hebt ein uraltes Ding ab, mit vielleicht zwei oder drei Passagieren, es ist extrem langsam, kommt aber am Zielflughafen an. Das ist DOS.”

Vater: “Und – was ist dann UNIX?”

Sohn: “Ich sag doch – stell dir einen riesigen Flughafen vor…”

Windows-Anwender

Wednesday, April 21st, 2010

Und wie wechseln 100 Windows-Anwender eine kaputte Glühbirne?

Einer schraubt und 99 klicken die Fehlermeldungen weg.

UNIX und Zukunft

Tuesday, April 20th, 2010

UNIX ist das Betriebssystem der Zukunft. Und das schon seit 30 Jahren.

UNIX und seine Freunde

Monday, April 19th, 2010

UNIX ist ein benutzerfreundliches Betriebssystem. Es ist in der Wahl seiner Freunde jedoch sehr wählerisch.

Ein Säugling wird im Microsoft Hauptsitz gefunden

Saturday, December 26th, 2009

Das Jugendamt ermittelt, wer der Vater ist. In Betracht gezogen werden auch Bill Gates und seine Mitarbeiter.

Dieser Verdacht wird jedoch bald verworfen: “Ein Microsoft-Mitarbeiter kann unmöglich der Vater des Kindes sein.
Erstens: Bei Microsoft wird nichts mit Lust und Liebe gemacht.
Zweitens: Bei Microsoft war noch nie etwas innerhalb von neun Monaten fertig.
Drittens: Bei Microsoft ist noch nie etwas entstanden, was von Anfang an Hand und Fuß hatte.”

Chaos

Friday, November 6th, 2009

Für das große Chaos haben wir Computer. Die übrigen Fehler machen wir von Hand.