Archive for July, 2010

Drei Bier

Saturday, July 31st, 2010

Ein Mann geht in eine Kneipe und bestellt immer 3 Bier. Nach einiger Zeit fragt ihn der Barkeeper, warum er immer 3 Bier statt nur eins bestellt.

Daraufhin antwortet er: „Ich trinke für meine beiden Brüder in Kanada und China.“

Einmal kommt er wieder in die Bar, doch bestellt nur 2 Bier.

Da fragt ihn der Barkeeper: „Warum bestellen sie heute nur 2 Bier? Ist etwa einer ihrer Brüder verstorben?“

Da antwortet der Mann nur lachend: „Nein, ich habe aufgehört zu Trinken.“

Glückliche Ehe

Friday, July 30th, 2010

Für eine glückliche Ehe sollte man folgendes beachten:
– Es ist wichtig, eine Frau zu haben, die kocht und putzt.
– Es ist wichtig, eine Frau zu haben, die viel Geld verdient.
– Es ist wichtig, eine Frau zu haben, mit der man guten Sex hat.

Und es ist ganz ganz wichtig, dass sich diese drei Frauen nie begegnen!

Ältere Dame beim Arzt

Thursday, July 29th, 2010

“Doktor, ich habe diese Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören. Sie stinken nie, und sie gehen immer leise ab. Wirklich, ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert.”

Der Doktor: “Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder.”

Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt: “Doktor, was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen – obwohl sie immer noch leise sind, sie stinken fürchterlich!”

“Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr Gehör kümmern.”

Singende Hausfrau

Wednesday, July 28th, 2010

“Schatz”, nörgelt sie, “warum gehst Du immer auf den Balkon, wenn ich singe?”

Er: “Ich lass mich nur sehen, damit die Nachbarn nicht denken, ich würde Dich schlagen.”

Sonnencrème auf Tampons

Tuesday, July 27th, 2010

Wieso schmieren Blondinen Sonnencrème auf ihre Tampons?

Weil sie im Radio gehört haben, dass eine sonnige Periode bevorsteht…

Clown

Monday, July 26th, 2010

Was macht ein Clown im Büro?

Faxen…

Kondome

Sunday, July 25th, 2010

Ein Mann geht mit seinem 8-jährigen Sohn in eine Drogerie. Als sie am Stand mit den Kondomen vorbeikommen fragt der Junge: “Was ist das Papa?”

Der Vater antwortet daraufhin wahrheitsgemäss: “Das sind Kondome, mein Sohn. Männer benutzen diese um sicheren Sex zu haben.”

“Ah, ich verstehe”, sagt darauf der Sohn “ich habe davon in der Schule gehört.”

Er schaut sich das Display genauer an und nimmt einen 3er Pack in die Hand. “Warum sind da 3 Stück in einer Packung?”

Der Vater daraufhin: “Diese sind für Teenager, einen für Freitag, einen für Samstag und einen für Sonntag.”

“Cool!” sagt der Junge. Dann bemerkt er einen 6er Pack und fragt: “Und wofür sind die?”

“Diese sind für Studenten”, sagt der Vater, “2 für Freitag, 2 für Samstag und 2 für Sonntag.”

“WOW, und für wen sind diese?” fragt der Junge und hält dem Vater eine 12er Packung hin.

Mit einem Seufzen sagt darauf der Vater: “Diese sind für verheiratete Männer. Einen für Januar, einen für Februar, einen für März…”

Hammerwerfer

Thursday, July 22nd, 2010

Anfang der sechziger Jahre: Der Hammerwerfer aus der DDR wirft Weltrekord.

Auf die Frage, was denn seine nächsten Pläne seien, antwortet er: “Jetzt kommt die Sichel dran…”

Rentner auf der Autobahn

Tuesday, July 20th, 2010

Zwei Rentnerpaare sind mit dem Auto auf der Autobahn und fahren nicht mehr als 81 km/h. Ein Polizist hält das Auto an.

Der Opa fragt: “Waren wir zu schnell?”

Darauf der Polizist: “Nein, aber warum fahren Sie so langsam?”

Opa: “Darf man schneller fahren?”

Polizist: “Ich denke 100 km/h kann man ruhig fahren.”

Opa: “Aber auf dem Schild steht A81.”

Polizist: “Ja, und? Was meinen Sie?”

Opa: “Na, da muss ich doch 81 km/h fahren.”

Polizist: “Nein, das ist doch nur die Nummer der Autobahn.”

Opa: “Ach so. Danke für den Hinweis.”

Der Polizist schaut auf die Rückbank des Autos und sieht zwei steifsitzende Omis mit weit aufgerissenen Augen und unendlich grossen Pupillen.

Da fragt der Polizist fürsorglich die beiden Rentner: “Was ist denn mit den zwei hinten los? Ist den Damen nicht gut?”

Da sagt der andere Opa: “Doch, doch. Wir kommen nur von der B252.”

Blondine in der Schule

Monday, July 19th, 2010

Ein blondes Mädchen kommt von der Schule nach Hause. Sie läuft zu ihrer Mama und sagt: “Mama, heute in der Schule haben wir zählen gelernt. Die anderen Mädchen habens nur bis 5 geschafft, aber hör mir mal zu: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10! Ist das nicht toll?”

“Ja Liebling, ist es.”

“Ist das weil ich blond bin?”

“Ja, Liebling, es ist weil Du blond bist.”

Am nächsten Tag kommt das Mädchen wieder von der Schule und läuft gleich zur Mutter. “Mami, wir haben heute das Alphabet gelernt. Die anderen Mädchen haben es nur bis D oder E geschaftt, aber hör Dir das an: A, B, C, D, E, F, G,H, I, J, K, L ! Ist das nicht gut?”

“Ja Liebling, ist es!”

“Ist das weil ich blond bin?”

“Ja Liebling, das ist weil Du blond bist”

Am nächsten Tag kommt das Mädchen weinend aus der Schule: “Mami, wir waren heute schwimmen, und die anderen Mädchen haben alle gar keine Brust. Aber schau mich an.” Sie deutet auf ihre Brust, Grösse 90 C.

“Ist das weil ich blond bin?”

“Nein Liebling, das ist weil Du 25 bist.”